Prozesse und Systeme

12. Februar 2019
André Ullrich

Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Durch die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung der Produktions- und Verarbeitungsprozesse beginnt derzeit für die klassische Industrieproduktion eine Phase fundamentaler Transformation. Dabei wird neben der Vernetzung auch die Integration von realer und digitaler Welt vorangetrieben. Während sich der Diskurs vor allem auf technische Lösungen, Verbesserung von Produktivität sowie ökonomische Vorteile fokussiert, spielen Nachhaltigkeitsaspekte, aber auch Themen wie Usability und Mensch-Maschine-Interaktion bisher eine untergeordnete Rolle.
18. Januar 2019
André Ullrich

Wandlungsfähige Systeme

Wandlungsfähige Systeme (Unternehmen oder Organisationen) sind in der Lage, die Anforderungen der Umwelt erfolgreich handhaben zu können. Im speziellen  werden durch Wandlungsfähigkeit bspw. Schnelligkeit und Effizienz bei der Durchführung von Veränderungsvorhaben erhöht.
18. Januar 2019
Christof Thim

Digitale Prozesse

Die Wertschöpfung in Organisationen wird über Prozesse organisiert. Durch die Digitalisierung ergeben sich sowohl Chancen als auch Herausforderungen das Prozessmanagement.
18. Januar 2019
Sander Lass

Fabriksoftware

Cyber-physische Systeme (CPS) und deren Vernetzung zum Internet der Dinge sind als wirkungsvolle Konzepte zur Komplexitätsbeherrschung heutiger Anforderungen an die Fertigung.
Prozesse und Systeme abonnieren